Seit  Dezember 2015 biete ich in meiner Heilpraxis Behandlungen im Sonar-Resonanz-Therapie-Sessel  an.

                                              Entwickelt und zur Verfügung gestellt von:

 

SRT Sonar-Resonanz-Therapie
Innovative Weiterentwicklung der Sonar-Therapie
Direkte Energieübertragung (für Körper, Geist und Seele)
Successive Approximation

 

 

Institut für Sonar-Resonanz-Therapie

 

entwickelt und gefördert durch
KUM-Kunst- und Medienwerkstatt e.V.
V.i.S.d.P. Wolfgang Kirchmann
Bahrenfelder Steindamm - 22761 Hamburg

Wirkungsweisen

 

Kurzzeit-Regeneration
Die Sonar-Resonanz-Therapie hilft besonders schnell in Fällen vor und nach körperlichen Höchstleistungen. Schon 10 Minuten der Sonar-Therapie genügen, um den Aufbau von Kraftreserven anzuregen.

Langzeit-Anwendung
In der Langzeit-Anwendung werden Erschöpfungszustände nach großen körperlichen oder seelischen Belastungen regeneriert. Ein weiteres Feld ist die Stabilisierung nach Krankheiten. Durch die pulsierenden Wellen wird auch die Wundheilung nach Operationen und Verletzungen verstärkt angeregt und verbessert sowie die Verbesserung von Kopfschmerzen oder chronischen Leiden.

Gesundheit muss täglich neu stimuliert werden.
Über die Sonar-Resonanzen werden Zellen zum Stoffwechsel angeregt. Denn schon lange vor Ausbruch einer Krankheit zeigen sich erste Störfelder an den körpereigenen Zellen als Disharmonie; diese Disharmonien werden von den Sonar- Resonanzen erkannt und harmonisiert.

Zwischen dem Arzt und der tatsächlichen, völligen Gesundung liegt ein weiter Weg, den man mit "Wellness"-Mitteln selbst mitbestimmen kann; mit Waden- und Bauchwickel, Heilkräutern und Aromen, mit Klängen und langen Spaziergängen - oder mit der regelmässigen Anwendung der Sonar-Resonanzen. Obwohl bekannt ist, dass vieles davon heilsam wirkt, kann es vom Arzt nicht oder nur in Ausnahmefällen verschrieben werden (weil es dafür kein Geld von der Krankenkasse gibt); es liegt am Ideenreichtum eines jeden Einzelnen, was er für seine Gesundheit oder für eine schnellere Regeneration unternimmt.

Schon eine 10-minütige Energieübertragung genügt.
Profisportler in Japan haben bewiesen, dass schon eine 10-minütige Energieübertragung zu neuen Höchstleitungen inspiriert.

Durch die Sonar-Resonanzen werden heilsame Resonanzwellen über und durch unseren Körper geleitet, so dass dies zu einem sofortigen Stoffwechsel anregt. Gifte und Nahrungsreste können dadurch abgebaut werden und Leistungsreserven stehen schneller zur Verfügung.
10 Minuten Sonar-Resonanz entsprechen etwa einem 1-stündigen Spaziergang draussen in der Natur.