Körper-Seele-Geist mit Klängen streicheln

Warum arbeiten wir mit Klängen??

1.) psychosomatische Wirkung ( Seele)  - siehe Placeboforschung

2.) Klänge lösen Schwingungen aus, die Disharmonien in Körper Geist und Seele wieder bereinigen.

Dafür biete ich Klangbäder an, bei denen du einfach in die Harmonie der Klänge versinken kannst.

Als Vorbereitung gibt es eine kleine Gesprächsrunde um dich in die Entschleunigung zu schicken.

Dann kannst du dich einfach fallen lassen und die Klänge auf dich einwirken lassen.

 

Klangbad:

Wie der Name schon sagt: als würde man in den Klängen baden. Obertoninstrumente zu denen auch die Klangschalen und Gongs gehören, haben eine ausgleichende Wirkung auf unseren Organismus. Klänge wirken beruhigend auf Organe, Drüsen und vor allem auf unser Gehirn

Der Körper wird als angenehm leicht, frei schwingend erfahren. Zum Einsatz kommen tibetische Klangschalen, Gongs und Zimbeln.

Das Klangbad wird in der Stille erlebt, der Teilnehmer liegt auf dem Boden oder der Massageliege in einer für ihn angenehmen Lage. Es werden abwechselnd verschiedene Klangschalen gespielt.

Das Klangbad wirkt vor allem in der Aura und viele sind über die Wirkung erstaunt.

Verspannungen lösen sich, Heilenergie wird freigesetztund Körper und Geist gehen in totale Entspannung obwohl nicht direkt am Körper gearbeitet wird.

  

Klangsitzung: Zur Stärkung der Lebensenergie und zur Linderung von Schmerzen bzw. zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte biete ich Klangschalensitzungen im Zusammenspiel mit der Heilenergiearbeit. Dabei arbeite ich entweder nur in der Aura oder auf den jeweiligen Chakren. Immer davon abhängig, was der Klient im Moment benötigt.

 

 

 

Kosmische Klangmassage

Ich arbeite mit Planetenschalen. Das sind handgeschmiedete Klangschalen aus der Himalaya-Region. Ihre Klänge sind auf unterschiedliche Planetentöne gestimmt. Das unterstützt gezielt die Behandlung bestimmter Körperregionen oder Chakras.

Rein physikalisch ist Klang eine mechanische Welle. Die Schallwelle setzt sich über den Körper und die Luft fort, durchströmt gestaute Energiebahnen oder -zentren und reinigt sie.

Achtsam angespielt entspannen die Klänge sowohl auf der körperlichen als auch geistigen Ebene. Spürbar wird das beispielsweise durch ruhigeren Atem, entspannte Muskulatur oder das Loslassen von Ängsten, Sorgen und psychischem Stress.

Jede Klangmassage endet mit einer Phase der Stille, die einige Minuten anhält. Dies ist eine wichtige Phase der Behandlung, denn genau jetzt integriert das Körper-Geist-System die empfangenen Impulse.

Diese erfrischende und belebende Wirkung hält nach Ende der Klangmassage individuell unterschiedlich an. Daher empfehle ich, sich nach einer Klangmassage noch Zeit für sich zu nehmen. Steige  nicht sofort wieder in das Hamsterrad des Alltags ein. Damit erhöhst du den Effekt der Klangmassage.